Akkreditierung

Akkreditierung

default
Mehrere Personen sitzen an Cafétischen, im Hintergrund Wände mit zahlreichen DOK Postern.
© Susann Jehnichen
Sichern Sie sich eine Akkreditierung für DOK Leipzig 2021 und erhalten damit exklusiven Zugang zu unseren Branchenangeboten, Netzwerk-Veranstaltungen, dem Filmprogramm, Diskussionen und Meisterklassen. Sie entscheiden, ob Sie daran online oder vor Ort teilnehmen möchten.
Maßnahmen für eine COVID-sichere Festival-Teilnahme

Wir freuen uns, unsere internationalen Gäste im Oktober in der Stadt begrüßen zu dürfen, um gemeinsam die neuesten und schönsten Filme auf der großen Leinwand in unseren Festivalkinos zu sehen und sich nach einer langen Zeit der virtuellen Vernetzung endlich wieder vor Ort zu treffen und auszutauschen.

Die Gesundheit unserer Gäste hat für uns Priorität, daher haben wir Maßnahmen ergriffen, die eine sichere Teilnahme der Fachleute gewährleisten, welche an unseren Veranstaltungen in Leipzig teilnehmen werden.

Im Einklang mit den vom Freistaat Sachsen empfohlenen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen öffnen wir die Vor-Ort-Teilnahme am DOK Industry Programm ausschließlich für Personen, die vollständig gegen COVID-19 geimpft sind oder davon genesen sind.

Mehr Details können Sie hier nachlesen.

Upgrade

Sie können sich zunächst für eine Online-Akkreditierung registrieren und später auf die Option „Vor Ort“ umstellen. Das Upgrade ist gegen den Aufpreis von 40€ möglich.

Bitte beachten Sie, dass nach dem 13. Oktober eine zusätzliche Servicegebühr von 25€ erhoben wird.

Onsite-Upgrade buchen

Rückerstattung

Sollten Sie Ihre Teilnahme vor Ort absagen müssen, können Sie zu einer Online-Akkreditierung wechseln oder bis zum 13. Oktober eine vollständige Rückerstattung erhalten. Bitte kontaktieren Sie uns unter: akkreditierung [at] dok-leipzig [dot] de.

Beantragen Sie jetzt Ihre Akkreditierung und füllen Sie das entsprechende Formular aus.
Was beinhaltet meine Akkreditierung?

Akkreditierung Festival / Industry – Online

100 € (inkl. MwSt.)

  • Online-Zugang zum Filmprogramm von DOK Leipzig inklusive aller Wettbewerbe (25.10.–14.11.2021)
  • digitaler DOK Leipzig Festivalkatalog (PDF)
  • DOK Industry Programm: branchenrelevante Podcasts, Talks, Projektpräsentationen, Konferenzen, Meisterklassen im Livestreams sowie als Aufzeichnung
  • Möglichkeiten zum Netzwerken wie Online-Meetings, Informationsaustausch mit anderen Fachbesucher*innen und Expert*innen
  • DOK Industry Guide: das Werkzeug zum Vernetzen und und zur Orientierung bei der Suche nach Partner*innen für die Entwicklung, Finanzierung und Verbreitung von Filmprojekten
Accredited
Off

Akkreditierung Festival / Industry – Vor Ort & Online

140 € (inkl. MwSt.)

Profitieren Sie von allen Angeboten und Leistungen, die in der Online-Akkreditierung enthalten sind, und darüber hinaus von:

  • Freitickets für Kinovorführungen des gesamten Filmprogramms, einschließlich der Retrospektive, Animationsfilm-Reihen und weiteren Programmen
  • Meetings mit anderen Akkreditierten, Entscheidungsträger*innen und Festivalvertreter*innen vor Ort im DOK Leipzig Festivalzentrum
  • Meisterklassen, Filmgespräche, Branchentalks und Projektpräsentationen vor Ort
  • DOK Leipzig Festivalkatalog (Printausgabe)
Accredited
Off

Akkreditierung Festival / Industry & Film Market Zugang – Vor Ort & Online

200 € (inkl. MwSt.)

Zusätzlich zu allen oben genannten Leistungen erhalten Sie exklusiven Zugriff zur Online-Videothek des DOK Film Market mit über 200 neuen Dokumentar- und Animationsfilmen für Ihr Programm oder Line-Up, einschließlich aller Wettbewerbe, verfügbar bis zum 30. April 2022. Der Zugang ist nur für Einkäufer*innen, Vertriebe und Verleihe, Kurator*innen und Festivalvertreter*innen verfügbar.

Die Akkreditierungsgebühr gilt sowohl für die Teilnahme vor Ort als auch online. Bitte geben Sie beim Ausfüllen des Akkreditierungsformulars an, ob Sie nach Leipzig reisen oder online teilnehmen werden. Sollten sich Ihre Pläne ändern, teilen Sie uns dies bitte mit, damit andere Fachbesucher*innen wissen, ob Sie online oder auch vor Ort für Meetings zur Verfügung stehen, und wir den Akkreditierungsausweis für Sie bereithalten können.

Ermäßigung

Die folgenden Ermäßigungen bieten wir sowohl für Online- als auch Online/ Vor-Ort-Akkreditierungen an (ohne DOK Film Market Zugang). Ermäßigungen sind nicht kombinierbar. Für eine einzelne Akkreditierung ist nur eine Rabattierung anwendbar.

Berufsverbände

In Kooperation mit diversen Berufsverbänden und -vereinigungen bieten wir vergünstigte Akkreditierungen für deren Mitglieder. Informationen hierzu werden in deren Kommunikationskanälen bekannt gegeben.

Wenn Sie Interesse haben, für die Mitglieder Ihres Branchenverbands rabattierte Akkreditierungen bei DOK Leipzig anzubieten, kontaktieren Sie uns bitte unter industry [at] dok-leipzig [dot] de.

Studierende

50% Rabatt

Nur für filmbezogene Studiengänge.

Bitte laden Sie im Akkreditierungsformular nach der Auswahl der Berufsbezeichnung "Studierende*r" den Nachweis über Ihre Immatrikulation in einen filmbezogenen Studiengang hoch. Nach dem Absenden des Formulars werden Sie zur Bezahlung weitergeleitet. Bitte bezahlen Sie hier noch nicht! Ein individuell gültiger Rabattcode wird Ihnen nach Prüfung Ihres Antrags per E-Mail von unserem Akkreditierungsteam zugesandt. 

Studierendenrabatte können nur für eine Vor-Ort- oder Online-Akkreditierung genutzt werden, gelten jedoch nicht für eine Akkreditierung mit Zugang zum Film Market.

Hochschulgruppen (ab 10 Studierende)

Sind Sie Koordinator*in einer Hochschule oder Universität und möchten die Teilnahme einer Studierendengruppe organisieren? Melden Sie die Gruppe bitte rechtzeitig mit einer vollständigen Liste (Namen und E-Mail-Adressen) per E-Mail an akkreditierung [at] dok-leipzig [dot] de bis spätestens 15.10.2021 an. 

Die Akkreditierungsgebühren werden gesammelt in Rechnung gestellt. Dozierende und Koordinator*innen zahlen den regulären Preis für ihre Akkreditierung. Die Stornierung ist kostenfrei bis zum 25.10.2021 möglich. Bitte kontaktieren Sie für eine Stornierung akkreditierung [at] dok-leipzig [dot] de.

Presseakkreditierung

Sie sind Journalist*in und möchten sich akkreditieren, um über DOK Leipzig zu berichten? Hier im Pressebereich finden Sie Ihre Ansprechpartner*innen bei uns und die Möglichkeit, das Akkreditierungsformular für Pressevertreter*innen auszufüllen.

FAQ

Wo findet das DOK Industry Programm statt?

Das Programm von DOK Industry ist 2021 hybrid. Einige Veranstaltungen und Branchenangebote werden ausschließlich online und andere gleichzeitig vor Ort und online stattfinden. Ganz egal ob Sie in Leipzig oder von zu Hause aus dabei sind, möchten wir Ihnen das bestmögliche Festivalerlebnis bieten.

Wie akkreditiere ich mich?

Um eine Akkreditierung zu beantragen füllen Sie bitte ab 10.8.2021 das Formular für den Akkreditierungstyp Ihrer Wahl aus. Nach Klicken auf das Formular werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrem myDOK-Konto anzumelden. Falls Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie es in wenigen Schritten anlegen und im Anschluss auf das Akkreditierungsformular zugreifen.

Nach dem Ausfüllen des Formulars können Sie die Gebühr per Kreditkarte oder Paypal online zahlen. Nur Branchenvertreter*innen können eine Akkreditierung beantragen. Falls Ihre Anfrage nicht durch das Festival bestätigt werden sollte, wird Ihnen der gesamte Betrag zurückerstattet.

Ist es möglich eine Akkreditierung auch nach Beginn des Festivals zu kaufen?

Ja, es ist möglich eine Akkreditierung bis zum letzten Tag des Festivals zu kaufen.

Wir empfehlen die Akkreditierung mittels der Formulare (hier ab 10.8.2021 verfügbar) zu beantragen. Außerdem ist es möglich eine Akkreditierung direkt vor Ort bei unserem Gästebüro im Festivalzentrum zu kaufen. Bitte beachten Sie, dass wir beim Kauf von Vor-Ort-Akkreditierungen und Upgrades nach dem 13.10.2021 eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 25€ berechnen.

Online-Akkreditierungen können zu jeder Zeit bis zum Ende des Festivals ohne zusätzliche Gebühren erworben werden.

Was ist ein myDOK-Benutzerkonto?

Mit Ihrem persönlichen Konto für unseren myDOK-Bereich haben Sie Zugriff auf folgende Online-Angebote: Sie können Akkreditierungs- oder Einreichformulare ausfüllen, Tickets kaufen, auf Funktionen und Inhalte für Akkreditierte zugreifen, wie z.B. den Industry Guide, Ihren persönlichen Festivalkalender, den Festivalkatalog, an Online-Veranstaltungen teilnehmen und Livestreams verfolgen, Podcasts hören und mehr.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Leipziger DOK-Filmwochen gelten ergänzend. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den vorliegenden Bedingungen und den AGB gehen erstere vor.

Stand: 20.7.2021, Änderungen vorbehalten

Inpage Navigation
On